Lebenswerte Lebenswelten
   für ältere Menschen final version 20.05.06

Ein Modellprojekt im Auftrag des Fonds Gesundes Österreich
durchgeführt vom Institut für Sozialmedizin der Medizinischen Universität Graz
im Zeitraum von März 2003 bis März 2006


Semriach


Flächenmäßig weitläufig, landschaftlich einladend, etwas abseits der aktuellen Hauptverkehrsrouten liegt das landwirtschaftlich geprägte Semriach nördlich des Schöckls.

Die Straße steigt über das Murtal auf 700 Meter an, verzweigt sich durch eine Kulturlandschaft, die zu Naturerlebnis, Erholung und Einkehr einlädt.

SpaziergehZeit

Wenn Sie Lust hätten, einmal in der Woche etwa 45 Minuten gemütlich und begleitet spazieren zu gehen , dann melden  Sie  sich unter 0676/7313710.

Elisabeth Schwingenschlögl führt bei Bedarf eine Gruppe in die SpaziergehZeit.

 

Mai 2006
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
17.05.06 Marktplatz 08:00
-
-
Start der Wanderzeit: Begegnungsfest der KumbergerInnen auf dem Schöckl, mit Erich Rieger und dem Seniorennetz
April 2006
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
04.04.06 Pfarrheim 15:00
-
-
Familiengeschichten: eine Projketpräsentation mit Dr. Franz Heidinger und Josef Rinner
März 2006
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
18.03.06 15:00
-
-
Liederstammtisch in Planung
Februar 2006
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
07.02.06 Möstlwirt 15:00
-
-
Generationenturnier Schnapsen oder Eisschießen oder beides, Anmeldung paarweise beim Möstlwirt, Altersunterschied zumindest 30 Jahre und eine Person 50 plus. gefördert, 2,50€
Jänner 2006
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
03.01.06 Pfarrheim 15:00
-
-
Bewegung bis ins hohe Alter mit Anita Steffan, bei Interesse folgt ein Kurs gefördert, 2,50€
Dezember 2005
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
09.12.05 Pfarrheim 20:00
-
-
Musik und Glaube: Offenes Singen und besinnliche Impulse mit Mag. Martin Steiner und Univ. Prof. Dr. Philipp Harnoncourt
05.12.05 Volksschule Rechberg 11:00
-
-
Kinder laden in die Schule ein, mit VD OSR Elvira Hinterreiter frei
November 2005
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
08.11.05 Pfarrheim 15:00
-
-
Gesünder durch den Winter: Bachblüten für Hausgebrauch und Selbstanwendung mit DGKS Roswtha Möstl PH gefördert, 2,50€
02.11.05 Pfarrsaal 19:00
-
20:00
Beckenbodengymnastik 2, Einheit 5 von 5 gefördert
Oktober 2005
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
31.10.05 Pfarrsaal 15:00
-
16:00
Beckenbodengymnastik 1, Einheit 5 von 5, gefördert
26.10.05 Pfarrsaal 19:00
-
20:00
Beckenbodengymnastik 2, Einheit 4 von 5, Anmeldung bei Renate Zinterl 0676/7086257 gefördert
24.10.05 Pfarrsaal 15:00
-
16:00
Beckenbodengymnastik 1, Einheit 4 von 5, Anmeldung bei Renate Zinterl 0676/7086257 gefördert
19.10.05 Pfarrsaal 19:00
-
20:00
Beckenbodengymnastik 2, Einheit 3 von 5, Anmeldung bei Renate Zinterl 0676/7086257 gefördert
17.10.05 Pfarrsaal 15:00
-
16:00
Beckenbodengymnastik 1 gefördert
12.10.05 Pfarrsaal 19:00
-
20:00
Beckenbodengymnastik 2 gefördert
11.10.05 Pfarrheim 15:00
-
-
Eule Training mit Musik und Tanz
10.10.05 Pfarrsaal 15:00
-
16:00
Beckenbodengymnastik 1, Einheit 2 von 5, Anmeldung bei Renate Zinterl 0676/7086257 gefördert
05.10.05 Pfarrsaal 19:00
-
20:00
Beckenbodengymnastik 2, Einheit 1 von 5, Anmeldung bei Renate Zinterl 0676/7086257 gefördert
03.10.05 Gemeindeamt 14:30
-
-
Mit dem Bus zu Semriacher Wegkreuzen und ihrer Geschichte, Jause bei Fam. Pirstinger vulgo Stoana, mit Josef Rinner gefördert, 2,50€
03.10.05 Pfarrsaal 15:00
-
16:00
Beckenbodengymnastik 1, Einheit 1 von 5, Anmeldung bei Renate Zinterl 0676/7086257 gefördert
September 2005
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
17.09.05 Marktplatz 14:00
-
-
"Wo man singt, da lass dich nieder": mit dem Bummelzug zur Lurgrotte, gemeinsam singen und zusammensitzen beim Gasthof Schinnerl frei
07.09.05 Gemeindeamt 16:00
-
-
SeniorInnenetz
07.09.05 Gemeindeamt 16:00
-
-
SeniorInnenetz frei
August 2005
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
17.08.05 Marktplatz 08:00
-
-
WanderZeit mit Erich Rieger, Gehzeit etwa 3h gratis
10.08.05 Marktplatz 08:00
-
-
WanderZeit mit Erich Rieger, Gehzeit etwa 3h gratis
03.08.05 Marktplatz 08:00
-
-
WanderZeit mit Erich Rieger, Gehzeit etwa 3h gratis
Juli 2005
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
27.07.05 Marktplatz 08:00
-
-
WanderZeit mit Erich Rieger, Gehzeit etwa 3h gratis
20.07.05 Marktplatz 08:00
-
-
WanderZeit mit Erich Rieger, Gehzeit etwa 3h gratis
13.07.05 Marktplatz 08:00
-
-
WanderZeit mit Erich Rieger, Gehzeit etwa 3h gratis
06.07.05 Marktplatz 08:00
-
-
WanderZeit mit Erich Rieger, Gehzeit etwa 3h gratis
Juni 2005
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
29.06.05 Marktplatz 08:00
-
-
WanderZeit mit Erich Rieger, Gehzeit etwa 3h gratis
24.06.05 Gemeindeamt 18:30
-
-
SeniorInnenetz
24.06.05 Gemeindeamt 18:30
-
-
SeniorInnenetz frei
22.06.05 Marktplatz 08:00
-
-
WanderZeit mit Erich Rieger, Gehzeit etwa 3h gratis
15.06.05 Marktplatz 08:00
-
-
WanderZeit mit Erich Rieger, Gehzeit etwa 3h gratis
08.06.05 Marktplatz 08:00
-
-
WanderZeit mit Erich Rieger, Gehzeit etwa 3h gratis
07.06.05 Marktplatz 08:00
-
17:00
Ausflug in die Oststeiermark: Kräutergarten Söchau, Wallfahrtskirche Pöllauberg, Basilika Pöllau Punktesystem
01.06.05 Marktplatz 08:00
-
-
WanderZeit mit Erich Rieger, Gehzeit etwa 3h gratis
Mai 2005
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
25.05.05 Marktplatz 08:00
-
-
WanderZeit mit Erich Rieger, Gehzeit etwa 3h gratis
18.05.05 Marktplatz 08:00
-
-
WanderZeit mit Erich Rieger, Gehzeit etwa 3h gratis
03.05.05 Gemeindeamt 15:00
-
-
"Chronische Krankheiten: Vorsorgen und damit leben", Dr. Martin Sprenger in Kooperation mit DA Dr. Hesse und Dr. Semmelrock gefördert, € 2,50
April 2005
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
15.04.05 Pfarrsaal 15:00
-
-
"Bewegung bis ins hohe Alter" mit Anita Steffan geförder, € 10
15.04.05 Pfarrsaal 15:00
-
-
Bewegung bis ins hohe Alter mit Anita Steffan gefördert, € 10
08.04.05 Pfarrsaal 15:00
-
-
"Bewegung bis ins hohe Alter" mit Anita Steffan gefördert, € 10
08.04.05 Pfarrsaal 15:00
-
-
Bewegung bis ins hohe Alter mit Anita Steffan gefördert, € 10
05.04.05 Gasthaus Häuserl im Wald 15:00
-
-
"Die eigenen vier Wände altersgerecht gestalten": Über Wohnraumanpassung und Unfallverhütung, DI Gerlinde Hohenester gefördert, € 2,50
01.04.05 Pfarrsaal 15:00
-
-
"Bewegung bis ins hohe Alter" mit Anita Steffan gefördert, € 10
01.04.05 Pfarrsaal 15:00
-
-
Bewegung bis ins hohe Alter mit Anita Steffan gefördert, € 10
März 2005
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
11.03.05 Pfarrsaal 15:00
-
-
"Bewegung bis ins hohe Alter" mit Anita Steffan gefördert, € 10
11.03.05 Pfarrsaal 15:00
-
-
Bewegung bis ins hohe Alter mit Anita Steffan gefördert, € 10
01.03.05 Konditorei Georg Pfleger 15:00
-
-
"Fragen und Antworten rund ums Pflegegeld", Dr. Gernot Gstirner, Rechtsanwalt gefördert, € 2,50
Februar 2005
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
01.02.05 Gasthaus Jaritz 15:00
-
-
"Lustig im Fasching: Alles zieht seine Kreise!" gefördert, € 2,50
Jänner 2005
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
21.01.05 Pfarrheim 15:00
-
-
"Bewegung bis ins hohe Alter", einfache Körperübungen mit Anita Steffan gefördert, € 2,50
04.01.05 Pfarrheim 15:00
-
-
"Mehrere Generationen unter einem Dach" , Anita Steffan, systemische Familien-, Lebens- und Sozialberaterin gefördert, € 2,50
Dezember 2004
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
07.12.04 Pfarrheim 15:00
-
-
"Die stillste Zeit im Jahr"- bekannte ErzählerInnen aus Semriach und besinnliche Musik gefördert, € 2,50
November 2004
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
09.11.04 Pfarrheim 15:00
-
-
 "Gespräche am Krankenbett":  Peter Laurentius, Stift Rein und Gerhild Hirzberger, Hospizverein Graz- Umgebung Nord gefördert, € 25
Oktober 2004
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
05.10.04 Raiffeisensaal 16:00
-
-
Vortrag für Frauen, Dr. Mila, Dr. Franjo Zivkovic (Frauenärzte)und Bettina Teubl (saluto.aesthetic) Einfache Übungen in bequemer Straßenkleidung !       Vorträge über Vorsorge im reiferen Alter (Inkontinenz, etc.) gefördert, € 25
05.10.04 Gemeindeamt 16:00
-
-
Vortrag für Männer, OA Dr. Peter Hebel (Urologe) Vorträge über Vorsorge im reiferen Alter (Inkontinenz, Prostata) gefördert, € 25
September 2004
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
14.09.04 Pfarrheim 15:00
-
-
Einführungsvortrag zum E.U.L.E. Training mit Mag. Gertraud Steiner, "Die besten Jahre - Geschenk oder Last" gefördert, € 2,50
07.09.04 vom Marktplatz mit dem Bummelzug zur Hoalterhüttn 14:00
-
-
Fein sein, beinander bleiben" - Miteinander alte Lieder singen und hören" gefördert
04.09.04 Marktplatz 09:30
-
-
Mit Johann Mandl und Franz Pfleger gemütlich und langsam auf den Schöckl ab 5.Juni jeden ersten Samstag in der Sommersaison frei
August 2004
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
07.08.04 Marktplatz 09:30
-
-
Mit Johann Mandl und Franz Pfleger gemütlich und langsam auf den Schöckl ab 5.Juni jeden ersten Samstag in der Sommersaison frei
Juli 2004
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
03.07.04 Marktplatz 09:30
-
-
Mit Johann Mandl und Franz Pfleger gemütlich und langsam auf den Schöckl ab 5.Juni jeden ersten Samstag in der Sommersaison frei
Juni 2004
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
30.06.04 Marktplatz 08:00
-
11:00
2-3h Wandern mit Erich Rieger frei
29.06.04 Milchautomat beim Lagerhaus 15:00
-
16:00
1h Wandern mit Elisabeth Schwingenschlögl ( ab 29.06.04 während der Sommersaison ) frei
23.06.04 Marktplatz 08:00
-
11:00
2-3h Wandern mit Erich Rieger frei
16.06.04 Marktplatz 08:00
-
11:00
2-3h Wandern mit Erich Rieger frei
09.06.04 Marktplatz 08:00
-
11:00
2-3h Wandern mit Erich Rieger frei
07.06.04 Gemeindeamt 15:30
-
-
SeniorInnenetz frei
05.06.04 Marktplatz 09:30
-
-
Mit Johann Mandl und Franz Pfleger gemütlich und langsam auf den Schöckl ab 5.Juni jeden ersten Samstag in der Sommersaison frei
02.06.04 Marktplatz 08:00
-
11:00
2-3h Wandern mit Erich Rieger frei
01.06.04 Jägerhof 13:00
-
-
2 - 2,5 Stunden Wandern mit Margarethe Zink ( ab Juni bis Herbst ) frei
Mai 2004
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
26.05.04 Marktplatz 08:00
-
11:00
2-3h Wandern mit Erich Rieger frei
19.05.04 Marktplatz 08:00
-
11:00
2-3h Wandern mit Erich Rieger frei
18.05.04 Pfarrsaal 15:00
-
-
"Hören heißt DazugeHören": Vortrag und kostenloser Hörtest von Hans Neuhold frei
17.05.04 Gemeindeamt 15:30
-
-
SeniorInnenetz frei
12.05.04 Marktplatz 08:00
-
11:00
2-3h Wandern mit Erich Rieger frei
10.05.04 Gemeindeamt 15:00
-
16:30
Eule-Trainingseinheit 11 von 11 unter Anleitung von  Frau Mag. Gertraud  Steiner gefördert
05.05.04 Marktplatz 08:00
-
11:00
2-3h Wandern mit Erich Rieger frei
03.05.04 Gemeindeamt 15:00
-
16:30
Eule-Trainingseinheit unter Anleitung von  Frau Mag. Gertraud  Steiner gefördert
April 2004
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
26.04.04 Gemeindeamt 15:00
-
16:30
Eule-Trainingseinheit unter Anleitung von  Frau Mag. Gertraud  Steiner gefördert
19.04.04 Gemeindeamt 15:00
-
16:30
Eule-Trainingseinheit unter Anleitung von  Frau Mag. Gertraud  Steiner gefördert
15.04.04 Gemeindeamt 15:30
-
-
SeniorInnenetz frei
12.04.04 Gemeindeamt 15:00
-
16:30
Eule-Trainingseinheit unter Anleitung von  Frau Mag. Gertraud  Steiner gefördert
05.04.04 Gemeindeamt 15:00
-
16:30
Eule-Trainingseinheit unter Anleitung von  Frau Mag. Gertraud  Steiner gefördert
März 2004
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
29.03.04 Gemeindeamt 15:00
-
16:30
Eule-Trainingseinheit unter Anleitung von  Frau Mag. Gertraud  Steiner gefördert
25.03.04 Sitzungssaal der Gemeinde 15:00
-
-
Gründung SeniorInnennetz, Programmplanung Frühling 2004 frei
22.03.04 Gemeindeamt 15:00
-
16:30
Eule-Trainingseinheit 4 von 11 unter Anleitung von  Frau Mag. Gertraud  Steiner gefördert
17.03.04 Pfarrsaal 14:00
-
-
Ergebnispräsentation der Befragung älterer Menschen frei
15.03.04 Gemeindeamt 15:00
-
16:30
Eule-Trainingseinheit 3 von 11 unter Anleitung von  Frau Mag. Gertraud  Steiner gefördert
08.03.04 Gemeindeamt 15:00
-
16:30
Eule-Trainingsinheit 2 von 11 unter Anleitung von  Frau Mag. Gertraud  Steiner gefördert
04.03.04 Sitzungssaal der Gemeinde 20:00
-
-
Ergebnispräsentation der Befragung älterer Menschen vor Gemeinderat und Ärzte
01.03.04 Gemeindeamt 15:00
-
16:30
Eule-Training in 11 Einheiten unter Anleitung von  Frau Mag. Gertraud  Steiner gefördert
Februar 2004
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
19.02.04 Pfarrsaal 14:30
-
-
Mag. Gertraud Steiner: "Die besten Jahre-Geschenk oder Last" Ein Vortrag zum Mitmachen frei
Jänner 2004
Datum Ort Zeit Inhalt Eintritt
29.01.04 Pfarrsaal 14:30
-
-
Johanna Mayer: Einführungsnachmittag LIMA-Training frei
20.01.04 Pfarrsaal 14:30
-
-
Dr. Erika Horn: Menschen im Älterwerden frei